Potenzmittel
      Viagra
      Sildenafil (Generic Viagra)
      Viagra Soft Tabs
      Viagra Strips
      Viagra Super Active
      Viagra Professional
      Cialis
      Tadalafil (Generic Cialis)
      Cialis Soft Tabs
      Cialis Strips
      Levitra
      Cialis Professional
      Vardenafil (Generic Levitra)
      Levitra Strips
      Lovex
      Herbal Viagra
      Kamagra Oral Jelly
      Kamagra Soft Tabs
      Kamagra Brausetabletten
      Männer ED Testpakete
      Generic ED Testpaket
      Marken ED Testpaket
      Abnehmen
      Xenical
      AB Durapower
      Natürlich schön
      Anti Aging Creme
      Dehnungsstreifen Creme
      Frauengesundheit
      Womera
      Sure Romance
      Brustvergrösserung
      Gesundheit
      Lipitor
      Propecia

 Potenzmittel - Viagra, Cialis, Levitra - kaufen

50mg 20pillen
Mehr Informationen
20mg 6pillen
Mehr Informationen
20mg 10pillen
Mehr Informationen
24pillen
Mehr Informationen
2 Doschen
Mehr Informationen
3 Doschen
Mehr Informationen
120mg 60pillen
Mehr Informationen
Mehr Informationen

Potenzmittel werden bei Erektiler Dysfunktion, umgangssprachlich Impotenz, eingesetzt. Sie ermöglichen eine Erektion des männlichen Gliedes, welche sonst aus verschiedenen, physischen oder mentalen, Gründen nicht, oder nur bedingt möglich gewesen wäre.

Potenzmittel, wie Levitra Generika, Lovex oder Herbal Viagra, werden auch eingesetzt von Männern die nicht unter Impotenz leiden, die Qualität, bezüglich Standfestigkeit und Dauer, ihrer Erektionen verbessern wollen. Bei Libido-Problemen, obwohl ihnen häufig nachgesagt, entfalten potenzfördernde Medikamente keine Wirkung, denn sie zählen nicht zu den Aphrodisiaka. Zur Steigerung der Libido bieten wir allerdings das Potenzmittel für die Frau "Sure Romance" an.

Im Laufe der Jahre hat die Menschheit viele sogenannte Potenzmittel hervorgebracht und einfache Substanzen für ihre potenzfördernde Wirkung angepriesen, insbesondere in den letzten Jahren konnte man viele unseriöse Angebote für Pseudo-medizinische Potenzmittel finden. Doch weder die altbekannten Hausmittelchen noch die von Illustrierten angepriesenen Hausmittelchen können bei Erektiler Dysfunktion wirklich helfen. Dies hat sich jedoch spätestens mit der Entwicklung von Viagra geändert.

In letzter Zeit wurden von der pharmazeutischen Industrie viele Potenzmittel entwickelt, deren Wirksamkeit medizinisch nachweisbar ist. Und die Forschung steht seit der Entdeckung von Viagra nicht still, es werden ständig neue Medikamente und Wirkstoffe entdeckt und alte verbessert. So gibt es beispielsweise Viagra als Viagra Strips und Viagra Soft Tabs sowie Cialis Strips und Cialis Soft Tabs. Auch das Mediakment Levitra ist als Levitra Strips erhältlich.

Bei den heute auf dem Markt gängigen Substanzen unterscheidet man zwischen Initiatoren, welche eine erektionsauslösende Wirkung haben, und Konditionierter, welche die Qualität einer Erektion verbessern.

Potenzmittel - Vergleichstabele

Prudukt

Wirkungszeit

Vorteile

Nachteile

Viagra

Sildenafil

Sildenafil Wirkung setzt nach 40-60 min ein und hält bis zu 6 std und länger an


Behandlung ist unkompliziert und schmerzlos

70% Erfolgsrate

Anerkannt und genehmigt von der FDA

Einnahme nur bei Bedarf

Wirkung wird durch schwere Nahrung und Alkohol beeinträchtigt

Verstopfte Nase

Sehstörung

Kopfschmerzen

Überempflichkeit des Magens

Ernstzunehmende Wechselwirkungen mit Medikamenten die Nitrate enthalten

Cialis

Tadalafil

Tadalafil Wirkung setzt nach 10-20min ein und hält bis zu 36std und länger an



Behandlung ist unkompliziert und schmerzlos

Anerkannt und genehmigt von der FDA

Einnahme nur bei Bedarf

Wirkung auch bei Patienten mit Diabetis und Bluthochdruck  


Verstopfte Nase

Hitzewallung

Kopfschmerzen

Überempflichkeit des Magens

Ernstzunehmende Wechselwirkungen mit Medikamenten die Nitrate enthalten

Levitra

Vardenafil

Vardenafil Wirkung setzt nach 30-60min ein und hält bis zu 5std an




Behandlung ist unkompliziert und schmerzlos

Anerkannt und genehmigt von der FDA

Einnahme nur bei Bedarf

Wirkung auch bei Patienten mit Diabetis und Bluthochdruck

Wirkung wird durch schwere Nahrung und Alkohol beeinträchtigt

Verstopfte Nase

Hitzewallung


Kopfschmerzen

Überempflichkeit des Magens

Ernstzunehmende Wechselwirkungen mit Medikamenten die Nitrate enthalten


Lesen sie noch mehr über Potenzmittel Impotenz und Erektile Dysfunktion

Potenz-Pillen.org |   |   |  Haftung |   |   |  Garantie |   | 
Copyright © 2017 Potenz-Pillen.org